1. Wappen der Gemeinde Riegelsberg

     
           Haus & Grund Riegelsberg e.V.  -  Presse Kontakt Impressum
       
      Startseite
      Aktuell
      Mitgliedschaft
      Vorstand

     

    Mietverträge
      Links
      Chronik
      Presse
      Newsletter
       
         
     
    Hauseigentümer: Horst Altmeyer weiter an der Spitze

    Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Haus und Grund Riegelsberg ist der geschäftsführende Vorstand mit Horst Altmeyer als Vorsitzendem, Brigitte Habicht als stellvertretender Vorsitzenden, Renate Metzger als Organisationsleiterin und Halina Förster als Schatzmeisterin wiedergewählt worden. Neu im Amt als weitere stellvertretende Vorsitzende ist Patricia Theis-Klein. Saarbrücker Zeitung vom 29.08.2017

     
     
     
    Grundlagen des Wohnungseigentumsgesetzes - Vortrag

    Zu einem Vortrag über die Grundlagen des Wohnungseigentumsgesetzes hatte Haus & Grund Riegelsberg eingeladen. Als relativ neues Gesetz, geschaffen aufgrund der Wohnungsnot nach dem zweiten Weltkrieg, bestehen auch heute noch eine große Zahl von klärungsbedürftigen Rechtsfragen. Saarzeitung 25.04.2017

     
     
     
    Modernisierung einer Heizung - Vortrag von Helmut Pertz

    Die Heiztechnik hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht; neuartige Systeme wurden entwickelt und die Vielfalt der technischen Möglichkeiten bei der Erneuerung der Heizungsanlagen wurde im ersten Teil des Vortrages dargestellt. Saarzeitung 18.10.2016

     
     
     
    Ausflug von Haus & Grund Riegelsberg nach Freinsheim in der Pfalz

    Der jährliche Vereinsausflug von Haus & Grund Riegelsberg e.V. führte am 10.09.2016 an einem sonnendurchfluteten Tag nach Freinsheim in der Vorderpfalz. Auf der Hinfahrt fuhr unser Bus durch kleine Winzerdörfer wie Kleinkarlbach, Weisenheim am Sand und Herxheim mit herrlichen Ortsbildern. Saarzeitung 10.09.2016

     
     
     
    Brandschutz im und ums Haus - Haus und Grund bei der Feuerwehr 

    Referent Dipl. Ing. Rolf Weber und Feuerwehrchef Volker Klein konnten die Mitglieder von Haus und Grund Riegelsberg e.V. zu einem Vortrag im Feuerwehrgerätehaus begrüßen. Zu Beginn wurden die technischen Möglichkeiten vorgeführt, die heute bei der Rettung von Menschenleben und der Brandbekämpfung Standard sind. Saarzeitung 09.05.2016

     
     
     
    CDU und SPD beschließen Anhebung der Grundsteuer in Riegelsberg

    Die Grundsteuer B steigt von 360 auf 384 Prozentpunkte, von Fredy Dittgen, Saarbrücker Zeitung vom 30.12.2015. Verein Haus & Grund Riegelsberg kritisiert Grundsteuererhöhung: 22 Prozent in vier Jahren! Saarbrücker Zeitung vom 02.01.2016

     

     
     
    Gerd Baus posthum zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Der Verein Haus & Grund Riegelsberg wählte in seiner jüngsten Mitgliederversammlung den langjährigen Vorsitzenden Gerd Baus posthum einstimmig zum Ehrenvorsitzenden. Gerd Baus hatte den Verein 25 Jahre, von 1977 bis 2002 geführt, Saarbrücker Zeitung vom 29.10.2015

     
     
     
    Grundlagen des Mietrechts: Vortrag von Rechtsanwalt Horst Altmeyer

    Vom Abschluss eines Mietvertrages über Probleme bei einem bestehenden Mietverhältnis bis hin zur Kündigung des Mietvertrages reichte die Thematik des Vortrags, zu dem Haus& Grund Riegelsberg eingeladen hatte. Rechtsanwalt Horst Altmeyer, Saarbrücken-Dudweiler, Vorsitzender des Vereins referierte über häufig auftretende Probleme bei Mietverhältnissen. Saarzeitung 20.10.2015

     
     
    Deutlicher Mitgliederzuwachs bei Haus & Grund Riegelsberg

    Etwa ein Drittel mehr Mitglieder als noch vor zwei Jahren hat der Riegelsberger Ortsverein von Haus & Grund (ehemals Haus- und Grundbesitzer-Verein). Bei der Mitgliederversammlung wurde der alte gleich wieder zum neuen Vorstand gewählt. Vorstandsneuwahlen standen bei der Mitgliederversammlung des Vereins „Haus & Grund“ Riegelsberg auf dem Programm, mit dem Ergebnis: Der neue Vorstand ist weitgehend der alte. Nur die bisherige Schatzmeisterin Hildegard Ferry war aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl angetreten, doch „aufgrund ihrer langjährigen engagierten Tätigkeit für den Verein wurde sie von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt“. Von Fredy Dittgen,  Saarbrücker Zeitung vom 22.06.2015

     
     
    Verein Fröhner Wald will mehr Abstand -  Windkraft-Kritiker reagieren auf Vorwürfe im Riegelsberger Gemeinderat

    Der Verein Fröhner Wald, der den Windpark Fröhn verhindern will, weist Vorwürfe aus dem Riegelsberger Gemeinderat zurück und hält 800 Meter Mindestabstand zur Wohnbebauung für zu gering. 2000 Meter sollten es schon sein. Von Michael Emmerich,  Saarbrücker Zeitung vom 05.05.2015

     
     
     
    Einsparungen bis zu 75 Prozent möglich Architektin Verena Feld hielt Vortrag

    Architektin Verena Feld hat beim Verein Haus und Grund Riegelsberg über Energieeinsparung referiert. „Wir gehen viel schlauer nach Hause, als wir gekommen sind“, sagte der Vorsitzende Horst Altmeyer danach. Die Diplom-Ingenieurin erläuterte die Bedeutung der Energieberatung bei Alt- und Neubauten. Saarbrücker Zeitung vom 28.03.2015

     
     
     
    Mietpreisbremse:  Werft die Politiker aus den Wohnungen

    Alle klagen über die hohen Mieten. Dabei sind sie nicht stärker gestiegen als die Inflation. Trotzdem schlägt sich der Staat auf die Seite der Mieter. Doch ein Menschenrecht auf billige Mieten gibt es nicht. V Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 08.03.2015

     
     
     
    Diskussion über geplante Abgabe für Straßenbau im Saarland – Sozialverband VdK fürchtet mehr Altersarmut

    Die wiederkehrenden Beiträge für den Straßenausbau sind noch nicht beschlossen, aber sie erregen bereits die Gemüter. Inzwischen scheint klar zu sein, dass Hauseigentümer die Abgabe auf die Miete umlegen dürfen. Aber warum werden die Straßen nicht einfach aus Steuermitteln bezahlt? Saarbrücker Zeitung  vom 13.02.2015

     
     
     
    Dr. Michael Weiskopf: "Keine Sonderopfer für Eigentümer“

    Der Verband Haus & Grund, der im Saarland nach eigenen Angaben rund 15 000 Eigentümer vertritt, lehnt Zusatzbelastungen ab. Mit dem Landesvorsitzenden Michael Weiskopf sprach SZ-Redakteur Daniel Kirch. Die Grundstückseigentümer sollen mehr Grundsteuer zahlen und sich am Straßenbau beteiligen. Das kann Ihnen nicht gefallen. Saarbrücker Zeitung  vom 30.01.2015

     
     
     
    Bürger sollen mit ihrem Geld Straßen teeren - Saar-Koalition einig über neue Abgabe - Auch Grundsteuer in den Gemeinden steigt

    Vielen Kommunen im Saarland fehlt das Geld für Investitionen ins Straßennetz. Die Bürgermeister drängen seit Jahren auf eine jährlich wiederkehrende Abgabe der Grundstückseigentümer. Püttlingen macht es vor. Saarbrücker Zeitung vom 30.01.2015

     
     
         
         
         
         

    Online Mitglied werden

     

    Haus & Grund Saarland und die Deutsche Bank machen sich für den Traum von den eigenen vier Wänden stark 

    Mehr Informationen